Selbstverteidigung

Selbstverteidigung an der Kung Fu Schule Stuttgart

gliedert sich in zwei Bereiche:

1. Selbstverteidigung abgeleitet aus Kung Fu Stilen
    Wer an der Kung Fu Schule Stuttgart Kung Fu erlernt, übt natürlich auch regelmäßig die
    Anwendung der Techniken des jeweiligen Stiles zur Selbstverteidigung in Notsituationen.
    Informationen zu den Kampftechniken des Kung Fu finden Sie hier

2. Selbstverteidigung - pragmatisch und effektiv für jeden
   
NEU: Selbstverteidigungskurs 3x1,5h ab Februar 2017

    In diesen separaten Kursen wird das Thema Selbstverteidigung “unabhängig” vom
    Kung Fu Training unterrichtet.

    Die Kurse (donnerstags abends, je 3 x 1,5 Stunden) werden getrennt angeboten
    - für Frauen
    - für Jugendliche
    - für gemischte Gruppen

     Inhalte dabei sind:
    - Situationentraining - i.e. kritische, gefährliche Situationen vermeiden, erkennen, umgehen
    - Aufmerksamkeitstraining
    - Übungen zur Steigerung des Selbstbewußtseins und des Selbstvertrauens
    - Abgrenzungsübungen
    - Übungen zur Steigerung und Entwicklung von wirkungsvollen Techniken
    - Befreiungstechniken
    - Verteidigungstechniken auf Basis des Nervendruckpunkt-Könnens - Viel Wirkung mit wenig Aufwand
      Wo, Wie, Wann, Wirkung, ...
    Diese Kurse können separat gebucht werden und bestehen in der Einstiegsvariante aus 3 Terminen a 1,5 Stunden

    Interesse? - Dann kommen sie doch gerne per mail oder telefonisch auf mich zu.
    Weitere Informationen -
clicken Sie hier

 

die Wiege des Kung Fu in Stuttgart

Kung Fu Schule Stuttgart

Schule für chinesische Kampfkunst, Meditation und Selbstverteidigung

mail logo 1

mail an die

Kung Fu Schule

emblem gut 021215-2

Probetraining und Einstieg jederzeit moeglich !!