Infos f├╝r Frauen

Kung Fu ist eine tolle Kampfkunst - gerade f├╝r Frauen

Der Anteil der Frauen an unserer Schule steig stetig. Gerade die Mischung aus ├Ąsthetischen Bewegungen, K├Ârperbeherrschung, Selbstverteidigung, Fitness und Meditation ist gerade f├╝r Frauen sehr attraktiv.

Die Selbstverteidigungstechniken, die Sie bei uns lernen sind nicht zuletzt aufgrund des umfangreichen Wissens und K├Ânnens an Nervendruckpunkttechniken an unserer Schule ├Ąu├čerst wirkungsvoll.

Die Fitness├╝bungen - vornehmlich mit dem eigenen K├Ârpergewicht - f├╝hren zu einem stetigen Aufbau der Muskulatur und damit zu einem gesteigerten Verbrauch. Das ├ťben der Beweglichkeit und der Ausdauer steigern das Wohlgef├╝hl im eigenen K├Ârper.
In unserem ganzheitlichen Training beziehen wir in unseren ├ťbungen grunds├Ątzlich  den ganzen K├Ârper mit ein, sodass keine K├Ârperpartie zu kurz kommt. Dabei zielen wir bewusst nicht auf den Aufbau einer m├Âglichst volumin├Âsen sondern auf den Aufbau einer funktionalen, gesunden Muskulatur ab.

Im Meditationsunterricht, an dem auch schon die Anf├Ąnger von Anfang an teilnehmen d├╝rfen, geht es um Achtsamkeit, k├Ârperliche Entspannung, dann um geistige und emotionale Entspannung. Wir machen Gl├╝cklichkeits- und Geborgenheits-Meditationen. Wir arbeiten gemeinsam an der Entwicklung und an der Wahrnehmung des Qi. Hierauf aufbauend arbeiten wir am Leiten des Qi mit der “gerichteten Aufmerksamkeit” durch den eigenen K├Ârper, am “F├╝llen der Energiezentren im K├Ârper mit Qi” sowie am Gef├╝hl, “wie ein Baum verwurzelt” zu stehen.

In Sachen Kampfkunst sind nat├╝rlich die “Formen” des Kung Fu ├Ąu├čerst attraktiv. Sie beinhalten die Techniken eines Stiles und werden ├Ąhnlich der “rhythmischen Sportgymnastik” oder eines Tanzes gelaufen - jedoch mit dem essentiellen Unterschied, dass jede Bewegung kampftechnische Bedeutungen beinhaltet. Seien diese Bedeutungen defensiv oder offensiv, mit oder ohne Waffen, im Stil des Adlers, der Schlange oder des Drachen, Solo- oder Partner-Formen (choreographierte k├Ąmpferische Auseinandersetzungen im jeweiligen Stil bzw. mit den jeweiligen Waffen), basieren diese auf philosophischen Hintergr├╝nden oder auf der Beobachtung anderer Lebewesen.

Alle diese Formen haben Ihre eigene ├ästhetik, die durch die Entwicklung einer ausgepr├Ągten K├Ârperbeherrschung  - “bis in die letzte Haarspitze” - erm├Âglicht wird.

Gerade diese Mischung macht meines Achtens Kung Fu besonders attraktiv f├╝r Frauen:
├ästhetische Bewegung, Fitness, effektive Selbstverteidigung, geistig-mentales und k├Ârperliches Training.

Und das nicht wie in vielen “Kampf-Sportarten”- mit einem evtl. stark dominierenden Wettkampfgedanken, mit Regeln, die eine realistische Anwendung verbieten, mit “Hau-Drauf-Mentalit├Ąt”, mit viel Aggressivit├Ąt und H├Ąrte

Fragen und Anmerkungen gerne jederzeit per mail an mich,

Schauen Sie doch einfach mal rein - wir freuen uns auf Sie !

die Wiege des Kung Fu in Stuttgart

Kung Fu Schule Stuttgart

Schule f├╝r chinesische Kampfkunst, Meditation und Selbstverteidigung

Stuttgart Vaihingen

mail logo 1

mail an die

  

 

Kung Fu Schule

Am Wallgraben 142

emblem gut 021215-2

Probetraining und Einstieg jederzeit m├Âglich !!